mannschaftvflMit der laufenden Saison habe ich mich entschlossen, "die Handballer" des VfL Bochum zu unterstützen.

Ich spiele selbst seit gut 30 Jahren Handball und meine, dass Mannschaftssport, ganz besonders aber dieser, nach wie vor zur Entwicklung junger Menschen beiträgt. Mich jedenfalls hat er über die Jahre viel über Fairplay und Teamgeist gelehrt und mir Dinge wie Durchsetzungsfähigkeit und Selbstvertrauen vermittelt. Auch wenn es manchaml weh tat. Jetzt, gegen Ende meiner aktiven Zeit scheint ein guter Moment gekommen, um dem Sport etwas zurückzugeben.

Der VfL bietet sich dafür an. Hinter dem großen Namen verbirgt sich ein eigentlich recht kleiner Verein, der mit dem großen Bruder "vonne Castroper" in Sachen Organisation und finanzielle Mittel nicht viel gemein hat. Der Verein ist vollkommen im Breitensport verankert. Die Jugendabteilung ist nicht (mehr) separiert. Das Engagement auf und neben der Platte ist bemerkenswert und ab und an gibt es Currywurst bei Heimspielen. Es ist schön auf diese Weise den Sport und diejenigen, die ihn schon ausüben oder mal ausprobieren wollen, zu unterstützen.

Ich freue mich jedenfalls auf eine hoffentlich lange und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Glück auf.

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Onlineangebots der Kanzlei. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok