Der DFB hat unter dem 16.01.2015 den Fußballverein Rot-Weiß Erfurt zur Zahlung von 20.000 € verurteilt, weil dieser es in Absprache mit den kommunalen Behörden seinen Zuschauern gestattete, anlässlich des letzten Spiels im alten Stadion Pyrotechnik zu verwenden. Die Entscheidung überzeugt mich nicht. Warum, habe ich der „Fanzeit“ gesagt.

Wer es etwas genauer wissen möchte: Auf „Strafrecht am Spieltag“ habe ich mich auch nochmal mit der Entscheidung auseinandergesetzt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung des Onlineangebots der Kanzlei. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutz Ok